Abi 2020

Jedem Abi-Jahrgang gebührt seine Bühne – Abi 2020, Euer Ernst?

Foto: Noël Kachouh

Manche mag es überraschen, aber auch Lehrer feiern gerne, z.B. Abibälle.
Und manchmal gibt es sogar ein kleines – symbolisches – Geschenk für uns, wie hier beim Abiball der Paul-Gerhardt-Schule 2015 (…natürlich nur kurz in der Hand gehalten, danach in der Schule gelassen…).

Und dieses Jahr…? Pustekuchen – doch Spaß beiseite, die Abiturienten 2020 können einem echt leidtun und viele von ihnen werden sich fragen: „Womit habe ich das verdient…? Kein Abiball, kein Abistreich, keine Motto-Woche, kein Feiern auf dem Marktplatz der Stadt, keine Umarmung, keine Abi-Rede, keine Bühne für uns!“
Stattdessen: Unsicherheit in einer ganz besonderen Prüfungsphase des Lebens.

Foto: privat

Ich hatte damals keine Abschlussfahrt und fand es schon schlimm. Aber ich hatte einen Abiball, ganz viele Umarmungen und alles Weitere, was zu einem gebührenden Abschluss der Schulzeit dazugehört.

Auch wenn Abibälle nachgeholt werden, 2020 wird ein tristes Abi-Jahr bleiben – wenn wir die Umstände nicht zu etwas Positivem verkehren.

Für die diesjährigen Abiturienten habe ich das Abi 2020 – Armband aufgelegt – in vielen verschiedenen Farbkombinationen – und stelle mir etwas ganz Besonderes damit vor.

Mit dem Abi 2020 – Armband, das für 1€ bei mir über das Kontaktformular oder bei den unten aufgeführten Verkaufsstellen erworben werden kann, möchte ich unseren stillen Abi-Heldinnen und -Helden 2020 in einem festgelegten Zeitraum zu etwas Glück verhelfen durch Vergünstigungen, Einladungen, interessante Angebote, Praktika, Sonderberechtigungen, Eintrittsermäßigungen, Restaurant-/Cafégutscheine… – oder andere konstruktive Vorzüge, die unsere Abiturienten für ihr Abi-Desaster ein wenig entschädigen können und ihnen das Gefühl zurückgeben, etwas Besonderes geschafft zu haben. Und am Ende kommt vielleicht für alle Beteiligten etwas Positives dabei heraus?

Unternehmer, Geschäftsleute, Hoteliers, Kunstschaffende und „weitere Stars” lade ich ein zu überlegen, wo und wie sie unseren diesjährigen Abiturienten – in einem festgelegten Zeitraum – ihre Bühne geben könnten. Ein Hoch auf sie!

Einzige Voraussetzung für die Abiturienten, um mitzumachen: mit dem Abi 2020 – Armband am Handgelenk (Preis: 1€) ankommen und mit dem Nachweis, dass das Abitur 2020 abgelegt wurde (Ausweis + Kopie vom Abizeugnis);
Voraussetzung für Unterstützer des Projekts: einfach eine (originelle) Idee für Abiturienten 2020 anbieten, die etwas für das Pech im Abi-Jahr entschädigen kann, und das Vorzeigen des Armbands in Kombination mit Ausweis und Zeugnis als Eintrittskarte, (Rabatt-)Gutschein etc. akzeptieren.

Folgende Partner habe ich bereits für meine überregionale Abi-Aktion gewinnen können, folgende Vorzüge mit Abi 2020 – Armband darf ich bereits verkünden (genauere Details werden schnellstmöglich bekanntgegeben – bitte auch meine persönliche Facebook-Seite beachten):

Hanau:

Das Abi 2020 – Armband ist in Hanau im Café Bricks oder bei Glam für 1€ erhältlich.

Café Bricks – alles 1€ günstiger (Ende offen)
Coffee Bay – ein großes Getränk für den Preis eines Getränks mittlerer Größe (Ende offen)
Vitaminbar Vegan 4You – 50ct Rabatt auf alles (Ende offen)
Brasini Caffé-Bar – alles 30ct günstiger (Ende offen)
Dean & David – 10% Rabatt (Ende offen)
Pizzeria Allegria – Pizza und Pasta für je 5€ mittags UND abends (Ende offen)
Zum alten Rathaus – ein Softgetränk frei zu jedem Essen (Ende offen)
Trattoria da Stefano – ein Softgetränk frei zu jedem Essen (Ende offen)
Ellis – Details folgen
Papier Kreis – 10% Rabatt (Ende offen)
Papeterie – 10% auf alles (bis zum Ende der hessischen Sommerferien)
Buchladen am Freiheitsplatz – 5% Rabatt auf Geschenkartikel, Hörbücher, Wandkalender und Postkarten (Ende offen)
QX_eleven – 5€ Nachlass ab einem Einkaufswert von 50€ (bis 31.12.20)
Glam – 10€ Nachlass auf jeden Einkauf (bis 31.12.20)
Gloria Apotheke, Hanau + Postcarré Apotheke – 10% Rabatt auf alle nicht verschreibungspflichtigen Artikel (Ende offen)

Limburg:

Zentrale Verkaufsstelle für Euer Abi 2020 – Armband ist Viva. Das Kleiderhaus, WERKStadt Limburg.

Eisdielen Lazzaris-Posenauer – Eiskugel je 1€ statt 1,20€ (vom 22.6. – 16.8.20)
Vohl & Meyer – 20% für die eigene Person auf reguläre und reduzierte Ware (ab 29.06. bis 31.07.20)
Sportive Woman/Frauen-Fitness-Studio WERKStadt – im Juli/August:
   10er Karte für 80€ (statt 95€) oder Mitgliedschaft für 12 Monate für 40€ monatlich (statt 45€)
TeamEscape WERKStadt – 4€ Rabatt für jeden Spieler bei Bezahlung vor Ort (vom 1.07. bis 15.10.20)
Viva. Das Kleiderhaus WERKStadt – 20% auf reguläre und reduzierte Ware (vom 26.06. bis 31.07.20)
ESPRIT Store WERKStadt – 20% Rabatt auf reguläre und reduzierte Ware (bis 15.07.)
Sta Ley’s Lieblingsstücke WERKStadt – 20% auf Schmuck, Deko-Accessoires und Taschen (bis 31.07)
Barmer Krankenkasse WERKStadt – eine Tüte mit hochwertigen Hygieneartikeln und einem Beratungsgutschein

Stuttgart:

Martha’s – 10% auf alles (Ende offen)
Purify Juicery – 2 kleine Flaschen Saft zum Preis von 1 (derzeit über Terminvergabe, in Kürze wieder normal geöffnet; Ende offen)
Riceteria – ein Freigetränk und 10% auf alles (Ende offen)
Salz & Sesam (Vaihingen) – bis zu 30% auf einzelne Speisen und Getränke (Ende offen)

Fulda:

BARock Bar – Details folgen
Café Panda – Details folgen
O´Petit Paris Café und Bistro – Details folgen

Bad Camberg:

Viva. Das Kleiderhaus – 20% auf reguläre und reduzierte Ware (vom 26.06. bis 31.07.20)

Frankfurt:

Dean & David alle Filialen – 10% auf alles (bis 14.08.2020)
Victory Coffee & Bar Fressgass’ – 20% Rabatt auf alles (bis zum Ende der hessischen Sommerferien)

Koblenz:

TeamEscape – 4€ Rabatt für jeden Spieler bei Bezahlung vor Ort (vom 1.07. bis 15.10.20)

Mainz:

Coffee Bay – ein großes Getränk für den Preis eines Getränks mittlerer Größe (Ende offen)

Wiesbaden:

Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller – kostenlose Erstberatung (auch für Eltern von Abiturienten)

Die Aktion startet, sobald Ihr Euer Zeugnis in den Händen haltet bzw. mit dem Erwerb des Armbands.

Wer hat Lust mitzumachen? Wer möchte das Armband gerne haben? Und welche Ideen haben Sie, um den diesjährigen Abiturienten ihre Bühne zu bieten und sie vielleicht sogar für Ihr Unternehmen, Ihr Konzert, Ihr Hotel, Ihren Betrieb, Ihr Autohaus, Ihre Fahrschule, Ihre Tanzschule, Ihre Ausstellung, Ihr Café, Ihr Restaurant etc… zu begeistern?
Ich freue mich über eine Nachricht und bin gespannt, ob wir es schaffen, unserem diesjährigen Abi-Jahrgang das Gefühl zurückzugeben.

Ich freue mich über Lehrerkolleginnen und -kollegen, die die Situation ähnlich erlebt haben und mithelfen, mein Projekt in ihrer jeweiligen Region umzusetzen.